clicken können Sie woanders

Info

Über diese Seite

Wer sich wundert, was tty1 bedeutet, kann es im Jargon File nachlesen.

Diese Seiten wurden mit Vim in HTML geschrieben, mit xmllint auf syntaktische Korrektheit überprüft, mit xsltproc nach HTML konvertiert, durch W3C Link Checker auf tote Links überprüft und schließlich mit rsync auf den Server kopiert. Das Layout dieser Seite wurde schamlos von einem Beispiel auf Selfhtml abgekupfert.

Ich versuche das HTML und CSS standardkonform zu halten (und die Seite sollten auch auch mit Textmodus-Browser funktionieren). Trotzdem kann es aber sein, dass sie bei einigen älteren Browsern dennoch nicht richtig angezeigt werden. Tschuldigung.

Das Material auf dieser Seite ist, sofern nicht anders angegeben, copyright © by Thomas Pircher und steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Lizenz. Bilder von dieser Webseite koennen nur dann verwendet werden, wenn vorher die ausdrückliche Erlaubnis des Autors eingeholt wurde.

Über mich

Ich besuchte die Volks- und Mittelschule in Dorf Tirol, meinem Heimatdorf, und ging dann in der Gewerbeoberschule Max Valier in Bozen zur Schule. Von 1997 bis 2003 war ich an der Università degli Studi di Bologna immatrikuliert, wo ich Ingegneria Informatica ("Informatische Inscheniörerei") studierte und solche gastronomischen Kleinode wie Thunfischpasta und Rührei mit Zwiebeln und Oliven zu kochen lernte. Von Anfang 2004 bis Februar 2006 arbeitete ich als Software-Entwickler für die Firma Sadel S.p.A. in Bologna. Von März 2006 bis März 2008 war ich bei NemeriX Ltd. in Lugano, Schweiz und Cambridge, England beschäftigt. Dort arbeitete ich vorrangig an der Firmware des GPS chips NX3. Von April 2008 bis März 2010 war ich bei Cambridge Mechatronics beschäftigt und arbeitete an der Firmware von Miniatur-Autofokus Modulen für Mobiltelefone. Von April 2010 bis Oktober 2012 war ich bei CSR beschäftigt und arbeitete an der Firmware von Wi-Fi chips. Mein Team wurde 2012 von Samsung LSI gekauft, wo ich bis Juli 2014 arbeitete. Seit Juli 2014 bin ich bei Cambridge Consultants beschäftigt.

Meine Interessen liegen verstärkt in den Bereichen Embedded Software, Regelungstechnik und Automation, UNIX, Netzwerktechnik versuche mich in der digitalen Fotografie.

Sollte ein Besucher dieser Seite die Informationen hier nützlich finden und Möglichkeiten für Feedback suchen, könnte er auf dieser Seite fündig werden.

Kontakt

Kontaktieren kann man mich über die E-Mail-Adresse <tehpeh-web@tty1.net>; (Spam wird gerne als SpamAssassin-Futter angenommen). Wer verschlüsselte Mails schicken will, kann meinen Public-Key hier herunterladen. (Fingerprint CF3B 8AFC 84D9 573B A97B 5E91 400C 2181 1FF4 78C2).